The Revolution Will Not Be Televised

Interesting!

Be the first to like!

Jan Rehwinkel – Germany – Experimental – 2,50 min

The images of four armed conflicts are currently on our TV screens, and since 2012 we’ve seem revolutions of the Arab Screen. Get closer, understand, feel compassion – is it possible to achieve empathy through media? Are conflicts at the gates of Europe close or remote to us? And why don’t we get rid of the feeling that those with guns in their hands just play a game on the screen, as though their acts would not have any consequences for people’s lives?…

 

Die Bilder aus vier Krisenregionen sind aktuell auf unseren Bildschirmen zu sehen und seit 2012 sehen wir regelmäßig die Bilder der Revolutionen in der arabischen Welt. Sei näher, versteh, empfinde das – ist es aber möglich, Empathie durch die Medien zu entwickeln? Sind die Konflikte an den Vororten Europas uns nah oder fern? Und warum werden wir nicht das Gefühl los, dass diejenigen, die die Waffen in den Händen halten sich so verhalten, als hätten sie ein Spiel auf dem Bildschirm gespielt, als hätten deren Handlungen keine Auswirkung auf das Leben der Menschen?…

 

back to overview

no comments

funded by

Stiftung_Mercator_Blau_RGB

in cooperation with

logo_interfilm_partnerlogo_filmarche_partnerlogo_filmuni_partnerblogo_deutsche_kinematek_partner

media partners

logo_unauflogo_deutsche_universitaetszeitung